Lokale Vernetzung

Hebammensprechstunde

Seit 16.9.2015 gibt es in Speyer die kostenlose Hebammensprechstunde für Flüchtlingsfrauen, die durch die Zusammenarbeit der Gedächtniskirchengemeinde und der Hebammenschule am Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus ermöglicht wird.

Das Team besteht aus Hebammen, Hebammen in Ausbildung sowie Übersetzerinnen und einer Gesundheitsberaterin. Die Sprechstunde teilt sich in folgende Module auf:

  • Informationen über Schwangerschaft, Geburt und Wochenbettzeit mit gegenseitigem Austausch
  • Individuelle Beratung der Frauen und Mütter.
  • Allgemeine Gesundheitsförderung (Zahnhygiene, Erste Hilfe, Frauenhygiene etc.)
  • Geburtsanmeldung und Betreuung im Wochenbett

 

Für nähere Informationen, laden Sie sich bitte den Flyer herunter:

 

Hebammensprechstunde
Hebammensprechstunde
Hebammen-2015.pdf
318.2 KiB
2 Downloads
DETAILS

 

 


 

Kulturhaus Pablo

 

Das Klogo_pabloulturhaus Pablo e.V., die Jugendkunstschule in Speyer bietet seit Monaten Kurse an, in denen die Kinder kreativ arbeiten können, auch um ihre traumatischen Erfahrungen in ihrem noch so jungen Leben verarbeiten zu können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Repair Café

RCSpeyerLogoMitWappen

Im Repair Café kann man selbständig oder mit anderen zusammen defekte Geräte oder beschädigte Dinge reparieren. Werkzeuge sind vor Ort und einige Fachleute stehen bei bestimmten Problemen zur Seite.

 

 


 

Dolmetscherpool

Der Dolmetscherpool ist ein Projekt der Uni Mainz. Studierende und Lehrende bieten professionelle Übersetzungsdienste an. Sie können von  sozialen Einrichtungen, wie zum Beispiel Beratungsstellen, Kitas, Ämtern und in Jugendhilfeeinrichtungen kostenlos genutzt werden. Da sich der Fachbereich in Germersheim befindet, kommen die Dolmetscher gegebenenfalls auch nach Speyer. Auf der Website wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass keine schriftlichen Übersetzungen angeboten werden.