Filmvorführung – freier Eintritt

Freitag, 27. Oktober 2017 19:30 Uhr 

Gedächtniskirche Speyer

Filmvorführung

Deportation Class

Der Arbeitskreis Asyl Speyer e.V. in Kooperation mit dem Treffpunkt Asyl der Gedächtniskirchengemeinde Speyer zeigt den Dokumentarfilm “Deportation Class”.

Der Film dokumentiert eine Sammelabschiebung im Jahr 2016 von Deutschland nach Albanien.

Der Eintritt ist frei.

Für eine sich möglicherweise anschließende Diskussion wird die Stadt Speyer vertreten sein.

Ein bisschen Brot, ein wenig Reis und viele Bomben

Die authentische Geschichte eines syrischen Flüchtlings.

195 Länder gibt es auf der Erde. 7 Milliarden Menschen. Auf dem Kontinent Europa gibt es
47 Länder, davon 28 in der Europäischen Union und ungefähr 700 Millionen Einwohner. In
Mitteleuropa liegt Deutschland. Es ist 357 000 km² groß und hat 82 Millionen Einwohner und
16 Bundesländer. Einer dieser Bundesländerstaaten ist Rheinland-Pfalz. Es ist 19 854 km²
groß und hat 4 Millionen Einwohner und 48 Städte. In Rheinland-Pfalz liegt eine
wunderschöne Stadt, sie heißt Speyer. Sie hat 50 000 Einwohner.

weiterlesen Ein bisschen Brot, ein wenig Reis und viele Bomben

Fortbildung für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

Am 22. Februar findet die Informationsveranstaltungen zum Thema  KULTURSCHOCK DEUTSCHLAND statt. Es ist nur eine von mehreren Veranstaltungen die im Laufe des Jahres geplant sind. Näheres entnehmen Sie bitte dem Flyer, den sie mit dem folgenden Link herunterladen können.

 

201701 Flyer Ehrenamtsschulung
201701 Flyer Ehrenamtsschulung
201701_Flyer-Ehrenamtsschulung.pdf
1.1 MiB
667 Downloads
Details